Unterwegs im Tal




Das wilde Bergtal zwischen Arosa und Chur hat seinen ursprünglichen Charakter und die kulturellen Besonderheiten bis heute bewahrt. Es erstreckt sich von der Plessur im Talgrund bis hoch aufs Matjischhorn und hinein in die malerischen Seitentäler Fondei und Sapün. Erleben Sie unberührte Natur mit einer prachtvollen Tier- und Pflanzenwelt, grossartige Aussichten, versteckte Kulturschätze, urchige Gaststuben und einen Einblick in die traditionelle bäuerliche Welt.

Arosa Card
Mit der Arosa Card ist die Fahrt mit der Rhätischen Bahn von Lüen/Castiel bis nach Arosa inkludiert.
Egal, von welchem Bahnhof aus Sie starten, jede Ortschaft im Tal hat seine eigenen Besonderheiten.
Die «All In Card Arosa» kann u.a. im Dorfladen Langwies und im Tourismusbüro gekauft werden.
Preise für eine Tageskarte:
Erwachsene CHF 18.-, Kinder CHF 9.-, Familien CHF 45.-
Inbegriffen ist die RhB ab Lüen bis Arosa und sämtliche Angebote in Arosa, die zum «All In» gehören.
>Mehr Infos finden Sie hier.

Rhätischen Bahn
>Fahrplan Zug

Postauto
Postauto-Verbindung durch die Dörfer: Chur bis Peist
>Fahrplan Postauto

Nostalgie-Postauto
Mehrmals täglich fährt der Original Oldtimer Postbus von der Station der Rhätischen Bahn Molinis durch die Wälder nach Tschiertschen und weiter den Berg hinauf, auf die Alp Farur (2000 m) oder vom Bahnhof Molinis nach St.Peter – Fatschel.
Gemütlich geht die Fahrt von Fatschel bis nach Farur mit dem gelben Riesen. Über Naturstrassen, vorbei an herrlich blühenden Bergwiesen und durch alte Walsersiedlungen. Ein spannendes, erholsames Reiseerlebnis wie in guten alten Zeiten.
>Fahrplan Nostalgie Postauto

Zu Fuss

Schanfigger Höhenweg
Der Schanfigger Höhenweg ist ein Rundwanderweg von Chur via Tschiertschen nach Arosa und von dort über Medergen, Sapün, Fondei und das Hochwanggebiet zurück nach Chur. Er hat eine Gesamtlänge von rund 70 km und erfasst sowohl die linke wie auch die rechte Talseite des Schanfigg. Die Karte kann >hier herunter geladen werden.

1. Etappe: Chur – Tschiertschen
2. Etappe: Tschiertschen – Arosa
3. Etappe: Arosa – Sapün Jatz
4. Etappe: Sapün Jatz – Fondei Strassberg
5. Etappe: Fondei Strassberg– Skihaus Hochwang
6. Etappe: Skihaus Hochwang – Chur

Distanz: 71 km
Gehzeit: 6 Etappen (gesamt 22¼h)

Dörferweg
Von Dorf zu Dorf unterwegs, wo möglich auf historisch Wegen.
Der Schanfigger Dörferweg will die Dörfer von Chur bis Arosa auf beiden Talseiten für Fussgängerinnen und Wanderer erschliessen. Im Gegensatz zum Höhenweg soll er möglichst auf der Höhe der Dörfer verlaufen. Die Wanderer erleben so die Dorfkultur und haben die Möglichkeit, einzukehren oder gar zu übernachten. Die offizielle Eröffnung ist auf 2019 geplant.

Weitwanderwege
Mit dem dem Walserweg Nr. 35 (Davos – Arosa – Langwies – Klosters, 3 Etappen) > walserweg.ch
und dem Jakobsweg Nr. 43 (Davos – Langwies – Tschiertschen, 2 Etappen) > jakobsweg.ch
führen auch andere, interessante, attraktive Weitwanderwege durch das Schanfigg. Folgen Sie den Spuren der Walser, geniessen Sie verschiedene Höhepunkte, Überschreitungen und Passübergänge.